Krabbelgruppe vom 09.04.2003

Homepage
Chuchi
JP
Julia
Elisa
Ronja
Bilderbuch
---
Impressum
Gästebuch
Neuigkeiten
Suche
  
Familie-Riegel / Chuchi / Krabbelgruppe: 24.3. 2.4. 9.4. 14.4. 21.5. 28.5. 4.6. 17.6. 24.6. 1.7. 8.7.  
  5.8. 2.9. 4.11.  

Datum:

09.04.03

Uhrzeit:

15:00 - 17:00 Uhr

Ort:

Chuchi und Julia's Domizil

Anwesend:  

Ying und Manuel, Marina und Georg, Chuchi und Julia und Kerstin und Cora

Willkommenslied

Wir sitzen im Kreis
Ja das sind wir
Nun seht euch einmal um
Ja wer ist denn hier.
Die (Name des Kindes) ist hier (Reihum)
Die (Name der Mutter) ist da
Und alle miteinander
Ja das sind wir.

Alle 4 Babys beim Krabbeln

Wir haben uns gefreut, dass Claudia wieder dabei war und mit uns schöne Lieder und Sachen gemacht hat. Lang haben wir auf Georg und Marina gewartet, da sie den Bus schlecht erreichten. Sobald sie ankamen, fingen wir dann an unser Willkommenslied zu singen.

Lieder des Tages:

Zwicke zwacke:

Zwicke zwacke in die Backe, (dabei mit den Fingern auf die Backe kribbeln, dann usw.)
Zwicke zwarm in den Arm,
Zwicke zwein in das Bein,
Zwicke zwie in das Knie,
Zwicke zwabel in den Nabel
Zwicke zwauch in den Bauch,
Zwicke zwalz in den Hals,
Zwicke zwacke zwase in die Nase.

Sonnenkäfer:

Erst kommt der Sonnenkäferpapa,
Dann kommt die Sonnenkäfermama.
Und hinterdrein ganz klitze klein
Kommen die Sonnenkäferkinderlein

Sie machen ihren Sonntagsgang
Auf unserer Fensterbank entlang
So machen sie den Sonntagsgang.
Auf unserer Fensterbank entlang.

Sie haben rote Röckchen an
Mit schwarzen Pünktchen dran
So machen sie den Sonntagsgang.
Auf unserer Fensterbank entlang.

Aktivitäten

Es wurden Ballons als alleiniges Spielzeug des Tages hingestellt, wobei einige mit Rassel versehen wurden. Die mit den Rasseln wurden von den Kindern bewundert und sie waren sehr begeistert diese zu erwischen.

Der Highlight des Tages war das Fingerfärben. Die Kinder bekamen Fingerfarbe auf die Hände und Füße aufgetragen und anschließend wurden diese auf die Unterlage aus Karton gedrückt. Eine interessante Erfahrung für die Kinder, da sie nun das Schmieren der Farbe gefühlt und das Resultat gesehen haben. Es war eine Übung für das erste Mal.

Abdrücke mit Fingerfarbe

Manuel:   Manuel zeigte die Gruppe was er kann. Er kann eine Entfernung von ca. 2 m allein mit dem Drehen bewältigen. Er rollt nämlich!
Julia: Julia hatte heute zum ersten Mal vom selbst gedreht. Leider zeigte sie es uns nur einmal.
Georg: Georg war ziemlich ruhig und zeigte der Runde wieder mal, dass er schon stehen kann. Nur beim Essen gab es kleine Protesgehäule.
Cora: Cora war auch heute mal sehr brav. Sie hat sich der Gruppe gut angepasst.

Zum Tee gab es Biko, ein Reisgebäck von den Philippinen, und den "kalten Hund".

Abschiedslied:

Auf Wiedersehen, auf Wiedersehen
Die Krabbelgruppe war wieder mal wunderschön
Trilalalala Trilalalala Trilalalalala

zum letzten Termin   zu Chuchis Seiten   zum nächsten Termin  

Letzte Änderung dieser Seite: 30.09.2003